Kontakt |  Seitenübersicht |  Impressum | 
  Populäre Seite (top10)  |  Top bewertete Seiten (top10)  |  Sponsoren (48)  
Start  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  (10)


Sortiert nach:   Titel ( Titel (A nach Z) Titel (Z nach A)) Datum ( Datum (Alte Links an erster Stelle) Datum (Neue Links an erster Stelle)) Bewertung ( Bewertung (niedrig nach höchste Bewertung) Bewertung (höchste nach niedrigste Bewertung)) Popularität ( Popularität (Least to Most Hits) Popularität (Most to Least Hits))
Links sortiert nach: Datum (Neue Links an erster Stelle)


voices only - Magdeburg (GER)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2005  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Vokalensemble "voices only"

voices only - aus dem Englischen übersetzt „Stimmen pur“ - ist ein Vokalensemble mit Heimat in der Landeshauptstadt Magdeburg. Das heutige Männerquartett besteht in seiner Grundgestalt bereits seit 2002 und war für über 10 Jahre 5-stimmig besetzt. Die damals alle dem Magdeburger Knabenchor entstammenden Ensemblemitglieder gründeten das Quintett nach dem Vorbild der berühmten Comedian Harmonists. Dieser Idee ist das Ensemble auch heute nach wie vor treu geblieben. Das Repertoire reicht dabei von Kompositionen der Alten Meister, der Klassik und der Romantik, über Volkslieder, Folksongs und heiteren Liedbearbeitungen bis hin zu klangvollen Poparrangements und Jazz-Stücken.
Das Ensemble hat in seiner Vergangenheit sehr erfolgreich an Chorwettbewerben und Wettbwerben teilgenommen und war auf vielen Konzerten im In- und Ausland zu erleben.
Seit der Neugründung im Januar 2014 singt das Vokalensemble in neuer Besetzung: Marcel Radtke (Tenor), Mathias Vetter (Bariton), Christian Hoffmann (Bariton) und Andreas Leonhardt (Bass) - alle Mitglieder im Neuen Magdeburger Kammerchor. Seither hat sich viel getan: ein neues Repertoire, eine neue Heimat (Forum Gestaltung e.V.) und viele neue Ideen prägen die künstlerische Arbeit in vielfältiger Weise. Das Ergebnis ist gute Unterhaltungsmusik, mit hohem künstlerischem und gesanglichem Anspruch, aber vor allem mit viel Spaß an der Musik.

Aufrufe: 517   Bewertung: 9.94 (379 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

E. Balzan - Badia Polesine (Italien)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
E. Balzan - Badia Polesine (Italien)

Der Jugendchor "Eugenio Balzan" ist im Schuljahr 2008/2009 auf Initiative von einigen Lehrern und Liebhabern des Chorgesangs gegründet worden.
Ausgangspunkt war das Bewusstsein, dass Musik und Gesang bei Jugendlichen sehr beliebt und als universelles Kommunikationsmittel allen zugänglich ist.
Die Kontaktaufnahme mit ausländischen Schulen und der Erfahrungsaustausch im Bereich der Musik, die bei ihnen besonders gepflegt und geliebt wird, so wie auch die Perspektive, Austausche mit Schulchören auf hohem internationalen Niveau aus verschiedenen Ländern machen zu können, haben den Willen zur Durchführung dieser Initiative verstärkt. .
Der Chor "E. Balzan" besteht aus 35 Mitgliedern, zu denen Lehrer und Schülerinnen aus allen Zweigen unseres Gymnasiums zählen.
Die Interaktion zwischen Sprachen, Kulturen und unterschiedlichen Traditionen leistet immer einen wichtigen Beitrag zur persönlichen Entwicklung und zur gegenseitigen Bereicherung, wenn das Zuhören, die Konfrontation, das Einswerden mit dem menschlichen und kulturellen Reichtum des Anderen unsere eigenen Kenntnisse und Erfahrungen durchdringen.


Aufrufe: 161   Bewertung: 8.00 (1 Bewertung)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Chamber Singers - Manila (Philippinen)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Manila Chamber Singers - Manila (Philippinen)

Die Manila Chamber Singers (MCS) sind ein philippinischer Chor, bestehend aus Studenten und nicht professionellen Sängern aus unterschiedlichen Berufsgruppen, die eine gemeinsame Leidenschaft für die Chormusik teilen. Gegründet im April 1999, hat der Chor ein Repertoire welches sowohl internationale Standardchorwerke als auch speziell komponierte Arrangements populärer und traditioneller philippinischer Musik beinhaltet. Sie sind auch die Organisatoren zweier philippinischer Chorfestivals: Das „Colors of Worship“, ein Festival sakraler Chormusik mit Chören kirchlichen Ursprungs (seid 2004) und das „Manila Choral Festival“ (seid 2007), an dem einige der international renommierten philippinischen Chöre teilnehmen.
Die MCS haben die Philippinen auf verschiedenen internationalen Chorfestivals und Chorwettbewerben in Asien und Europa repräsentiert. Die Gruppe erhielt Auszeichnungen und kritischen Beifall für ihre Auftritte während internationaler Konzerttouren in Hongkong, Europa, China, der Türkei, Canada und Australien.
Im Jahr 2011 besuchten die MCS Egeln das erste Mal. In diesem Jahr waren sie der einzige Chor aus Asien der am 6. Internationalen Festival „Sine Musica Nulla Vita“ teilnahm. Dort lernten sie den Egelner Kammerchor Young Voices kennen und begannen mit ihnen eine anhaltende Freundschaft. Nachdem sie in 2011 von den Organisatoren des Festivals gastfreundschaftlich aufgenommen wurden, haben sie diese Gastfreundschaft im Jahr 2013 erwidert, als der Egelner Kammerchor Young Voices die Philippinen besuchte. Die zwei Chöre hatten ein Gemeinschaftskonzert unter dem Titel „Freundschaft und Musik“ welches sehr gut vom philippinischen Publikum angenommen wurde.
Dieses Jahr haben sich die Manila Chamber Singers vorgenommen am 8. Sine Musica Nulla Vita teilzunehmen um wieder mit alten Freunden zusammen zu sein.

Aufrufe: 107   Bewertung: 9.50 (14 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Zoltan Kodaly - Salgotarjan (HU)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2017  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Zoltan Kodaly - Salgotarjan (HU) Der Zoltán Kodály Kinderchor ist das Ensemble der Zoltán Kodály Grundschule in Salgótarján, dessen Mitglieder 10- bis 14-jährige Kinder sind. Der Musikunterricht in der Schule erfolgt nach den Erziehungsprinzipien von Zoltán Kodály. Die Chorleiterin ist seit 1978 Ida Karácsonyné Kaposi. Unser Repertoire ist vielfältig: außer den Volksliedern und Chorwerken der Renaissance und Klassizism singen wir gerne sowohl die Kompositionen von Béla Bartók und Zoltán Kodály, als auch die Werke von zeitgenössichen Komponisten. Der Chor hat mehrmals an nationalen oder internationalen Chorfestivalen und Wettbewerben teilgenommen. Unter diesen sind die Folgenden am denkwürdigsten: Béla Bartók Internationaler Chorwettbewerb, Debrecen, Ungarn,1984, 1986, Zoltán Kodály Internationales Kinderchorfestival, Komló, Ungarn, 1995, „Fröhlich sein und singen” Internationales Kinderchorfestival, Halle, Deutschland 1997, Internationales Chorfestival, Ústí nad Labem, Tschechien, 1998, 2002, 2008, Vantaa, Finnland, 1988, 1993, 1998, 2004, "Juventus Mundi Cantat" Internationales Chorfestival, Olomoutz, Tschechien, 2000 Silbermedaille, „Alba Regia” Internationales Kinderchorfestival, Székesfehérvár, Ungarn, 1998, Internationales Chorfestival, Hradec Králové, Tschechien, 2005, „Sine musica nulla vita” Chorfestival, Egeln, Deutschland 2011, 2013, 2015. In Ungarn hat unser Chor sämtliche Male den Titel „Chor des Jahres” erworben, der als die höchste Auszeichnung des Festivals „Singende Jugend” gilt.

Aufrufe: 256   Bewertung: 10.00 (3 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Mädchenkammerchor Egeln
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2017  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Mädchenkammerchor Egeln

Im Jahr 2006 entschieden sich zehn Schülerinnen des Gymnasiums Egeln einen Mädchenkammerchor unter der Leitung von Sebastian Pfarre zu gründen. Der Chorleiter selbst sang bereits im Kinderchor, im Gemischten Chor des Gymnasiums und bei den Young Voices.
Der Mädchenkammerchor schafft neben den gemischten Chören des Gymnasiums ein weiteres interessantes Klangbild.
Heute besteht der Chor immer noch aus zehn Sängerinnen, wenn auch inzwischen nicht mehr aus den Gründungsmitgliedern, im Alter von 14 bis 20 Jahren. Mittlerweile sind nicht nur Schülerinnen des Gymnasiums Egeln im Chor aktiv, sondern auch Schülerinnen der umliegenden Schulen, die sich jeden Montagabend zum Proben treffen.
Ihr Repertoire umfasst viele Genres von Volksliedern über alte Meister bis hin zu modernen Stücken, wie zum Beispiel auch Popsongs.
In der Geschichte des Chores sind die Auftritte bei den Frühlings- und Weihnachtskonzerten mit den Chören des Gymnasiums Egeln besonders hervorzuheben, sowie die erfolgreiche Teilnahme am internationalen Chorfest 'Sine musica nulla vita' in den vergangenen Jahren.
Beim Landeschorfest 2012 in Aschersleben wurde der Chor in der Mittelstufe mit dem Prädikat gut ausgezeichnet. 2014 erreichte der Mädchenkammerchor den zweiten Platz in der Kategorie der Frauenchöre beim Spremberger Chorwettbewerb, was als bisher größter Erfolg gewertet werden kann.

Aufrufe: 198   Bewertung: 0.00 (0 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Iuventus Chor aus Svitavy (CZ)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2001  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2003  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
IUVENTUS Svitavy

Der im Jahr 1988 gegründete Chor IUVENTUS Svitavy besteht vor allem aus Schülern und Absolventen des Gymnasiums in Svitavy. Das Repertoire besteht aus Liedern von zeitgenössischen Komponisten, Bearbeitungen von Volksliedern und Spirituals und auch bekannten Musicals.
Im Laufe der Jahre hat IUVENTUS vier CDs produziert, die seine bisherige Tätigkeit wiederspiegeln. IUVENTUS Svitavy nimmt regelmäßig an internationalen Chorfestivals teil und kann auf eine Reihe von Diplomen und Preisen bei verschiedenen Wettbewerben zu Hause und im Ausland stolz sein.
In seiner über 20jährigen Geschichte absolvierte IUVENTUS Svitavy Auftritte in 12 Ländern. Zu den größten Projekten gehörten die Tourneen in Kolumbien im Jahre 2006 und in Argentinien im Jahr 2009. Seit 1994 ist er auch Mitorganisator des Festivals der Amateurchöre in Svitavy, das alle zwei Jahre stattfindet. Der Chor wird von Chorleiterin Dr. Vera Burešová geleitet. Mit dem Chor arbeiten weiter Stimmbildnerin Dr. Alena Tichá und Klavierspielerin Mgr. Lenka Fikejzová zusammen.


Aufrufe: 207   Bewertung: 8.10 (10 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Young Voices - Egelner Kammerchor (GER)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2001  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2003  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2005  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2017  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Young Voices - Egelner Kammerchor

„Young Voices", der Egelner Kammerchor ist ein ehemals junges Ensemble, das von frischgebackenen Absolventen des „Gymnasiums Egeln“ ins Leben gerufen wurde, nun bereits die „Volljährigkeit erreicht“ hat und in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiern kann. Seit der Gründung 1997 ist viel passiert. Ursprünglich wollten einige Abiturienten die Chorarbeit des Schulchores weiterführen und weiterhin ein Mal pro Woche ihrem Hobby nachgehen. Während der Jahre wuchsen die sangesfreudige Gruppe und ihr Chorleiter zu einem eingespielten Team zusammen. Sowohl privat, als auch im Rahmen der Chorarbeit verbringen sie gerne gemeinsame Zeit und erleben zahlreiche aufregende Momente und können nun auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Bisher konnte sich „Young Voices“ auf mehr als 400 Auftritten an über 80 verschiedenen Orten präsentieren, 6 CDs wurden produziert und mehrere Reisen rund um den Globus unternommen. Neben Deutschland und Österreich zählten auch Tschechien, Südkorea, Australien, Russland, die USA und die Philippinen zu den Reisezielen. Zu den Partnerchören, die sie dort besuchten pflegen sie ein freundschaftliches Verhältnis. Die Young Voices nehmen immer gern einige Titel von ihnen mit in die Heimat, um sie dem Lieblingspublikum in der „Egelner Mulde“ darzubieten.


Aufrufe: 281   Bewertung: 7.67 (9 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Gemischter Chor Egeln e.V. (GER)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2001  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2003  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2005  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2017  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Der Gemischte Chor Egeln e.V. ist der älteste Klangkörper der kleinen Bodestadt. Mit seinen Auftritten ist er aus dem kulturellen Schaffen der Egelner Mulde und seinem Grundzentrum Egeln nicht wegzudenken. 1959 wurde der Chor gegründet. Seit 1964 hat die künstlerische Leitung Eckart Zeidler, der seit einigen Jahren von seiner Stellvertreterin, der Lehrerin Andrea Rokus, tatkräftig unterstützt wird. Konzerte zu den Sachsen-Anhalt-Tagen, den Chorfesten auf der Burg Falkenstein / Harz sowie die Konzertreisen in die Partnerstadt Rüthen/Sauerland, nach Greifswald, nach Freyburg a. d. Unstrut, in die Landeshauptstadt Magdeburg und Hannover, in die Südharzregion und nach Bremen/Worpswede bereichern das Chorschaffen und führen zu einer festen Chorgemeinschaft. Höhepunkte im Schaffen des Chores sind das internationale Chorfestival Sine musica nulla vita in Egeln sowie die Teilnahmen an den Magdeburger und Schönebecker Chorfesten sowie an Chorfesten des Chorkreises Askanien. In seinen Programmen legt der Gemischte Chor Egeln e.V. besonderen Wert auf Abwechslung und Vielseitigkeit. Das Liedgut umfasst eine breite Palette von Liedern und reicht vom Madrigal über das Kirchenlied, das Volkslied, das scherzhafte Lied, das Sololied, Medleys, den Opernchor bis hin zu internationalen und zeitgenössischen Liedern. Gern singt der Chor gemeinsam mit anderen Chören. Sangesfreunde in Nord und Süd, Ost und West sind eine große Familie.


Aufrufe: 184   Bewertung: 7.00 (12 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Gemischter Chor des Gymnasiums (GER)
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2001  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2003  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2005  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2015  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Gemischter Chor des Gymnasiums Egeln

Der Schulchor des Dr.-Frank-Gymnasiums hat seit Jahrzehnten Tradition. In ihm singen und musizieren Schüler der 7.-12. Klasse unter der Leitung von Herrn Dr. Ralf Schubert und Frau Eisenächer. Im Schuljahr 2015/2016 kam es durch die Schließung des Gymnasiums in Egeln zu einer Zusammenlegung des Gemischten Chores des Gymnasiums Egeln und des Schulchores des Dr.-Frank-Gymnasiums. Zurzeit singen in ihm 52 Mitglieder. Der Chor hat die Aufgabe Schulfeierlichkeiten musikalisch zu umrahmen und auszugestalten. So kann man den Chor regelmäßig im Weihnachtskonzert und zur feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse am Ende eines jeden Schuljahres erleben. Darüber hinaus wirkt der Chor auch überregional. So war bereits Gast bei der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie und dem Schülerakkordeonorchester (SAO) der Musikschule „Béla Bartók“ Staßfurt. Auch das Aufführen von Schülermusicals ist bei uns bereits Tradition. So haben wir bereits folgende Musicals aufgeführt: „König Keks“ von Peter Schindler (2009), „Luzi hat was gegen Weihnachten“ von Jörg Ehni und Uli Führe (2011), „Eine Weihnachtsgeschichte“ (2013) und „Elion“ (2015) von Tobias Wilke, dass mit dem Jugendkulturpreis Sachsen-Anhalts 2015 ausgezeichnet wurde. Neben den wöchentlichen Proben ist das alljährliche dreitägige Chorlager in Arendsee ein wichtiger Termin für Neueinstudierungen. Das Repertoire unseres Chores umfasst drei- vierstimmige Lieder fast aller Stilrichtungen.


Aufrufe: 225   Bewertung: 7.29 (7 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen

Kinderchor des Gymnasiums
Kategorie 
  arrow  Sine Musica 2001  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2003  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2005  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2007  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2009  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2011  arrow  Teilnehmende Chöre  
  arrow  Sine Musica 2013  arrow  Teilnehmende Chöre
Beschreibung
chor
Kinderchor des Gymnasiums

Der Kinderchor wurde 1991 von Frau E. Sehnert gegründet und besteht aus Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 bis 7 des Gymnasiums. Die Freude am Singen und ein Repertoire von vorwiegend zweistimmigen Liedern, vom Volkslied bis zum Popsong bestimmen die Arbeit in diesem Klangkörper. Seit 1998 leitet Dr. Ralf O. Schubert diese Gruppe. Der Kinderchor des Gymnasiums, der zur Zeit 38 Mitglieder hat, ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens an der Schule und im Ort. Die Mitgestaltung der Schulchor – CDs von 1998 und 1999 und die Teilnahme am Festival "Sine musica nulla vita" 2001, 2003, 2005, 2007, 2009 und 2011 zählen zu den Höhepunkten in der bisherigen Arbeit.

Aufrufe: 1312   Bewertung: 6.33 (3 Bewertungen)
Diese Seite bewerten  |  Einem Freund mitteilen